AR im Browser

Im Rahmen der Herausforderung 'AR im Browser' erstellst Du einen AR-Code (= QR-Code + Augmented Reality). Wird er gescannt, erscheint ein selbst gewähltes Gif. Ermöglicht wird dies durch die Open Source Software AR.JS.

  1. Öffne das Projekt Gif-Ar auf Glitch und remixe es.
  2. Öffne die Datei index.html und ändere das eingefügte Gif mit der URL zu einem eigenen Gif. Du findest eine große Auswahl an Gifs auf Giphy
  3. Lege eine beliebige URL fest.
  4. Lasse Dir das Projekt anzeigen und kopiere die URL.
  5. Füge die URL auf https://ebildungslabor.github.io/AR.js/three.js/examples/arcode.html ein und klicke auf 'In URL übernehmen'.
  6. Kopiere die URL aus der Browserzeile und teile sie als Ergebnis.
Blogbeitrag mit ausführlichem Tutorial zu webbasierter Augmented Reality

Geteilte Ergebnisse und Antworten

Neue Herausforderung?