Meme als Link

In der Herausforderung 'Meme als Link' entwickelst Du mithilfe von Memegen.Link eine URL, in der sich ein Meme 'versteckt.

Mit Memegen.link kannst Du ein Meme in eine URL verpacken. Wenn Du diese URL in Deinem Browser öffnest, siehst Du Dein gestaltetes Meme. So gehst Du vor:

  1. Um Deine Meme-URL zu gestalten benötigst du erstens einen Text für den oberen Teil des Menes (Text oben) und für den unteren Teil des Memes (Text unten). Außerdem die URL des Bildes, das Du für Dein Meme verwenden willst (https://bildurl.jpg)
  2. Diese Bestandteile setzt Du dann folgendermaßen zusammen:
  3. https://memegen.link/custom/Text_oben/Text_unten.jpg?alt=https://bildurl.jpg Wie Du siehst, werden Leerzeichen im Text mithilfe eines Unterstrichs (=_) dargestellt. Und: Falls Du ein Fragezeichen in Deinem Text benötigst, schreibst Du das mit Tilde und Q (d.h. ~q). Anführungszeichen setzt Du mithilfe von zwei einzelnen Apostrophen ('').
  4. Wenn Du fertig bist, dann kannst Du Deinen Link testen. Wenn alles funktioniert, dann erstelle via kurzelinks.de eine Kurz-URL zu Deinem Meme.
  5. Teile die Kurz-URL als Ergebnis.

Geteilte Ergebnisse und Antworten

Neue Herausforderung?